Wohnen im Zentrum von Aesch

lage

Die Gemeine Aesch

Eingebettet zwischen Blauenkette und Gempenplateau liegt die Gemeinde Aesch am südlichen Ende des Oberrheingrabens, mitten in einer schönen Landschaft und im Herzen der Wirtschaftsregion Basel. Mit seinen ausgedehnten Rebbergen ist Aesch die grösste Weinanbaugemeinde der Nordwestschweiz und über die Region hinaus für seine guten Jahrgänge bekannt. Das Dorfleben bietet Interessantes für Jung und Alt: Ein lebendiges Vereinsleben, vielseitige Gastronomieangebote, ein Heimatmuseum mit spannenden Ausstellungen und Pflege von regionalem Brauchtum wie der Fasnacht. Für Sportbegeisterte bieten sich das gemeindeeigene Gartenbad, die Tennisplätze an der Birs, wunderschöne Wanderwege und weitere vielfältige Möglichkeiten für Outdoor-Sport an. Auch bekannte und beliebte Ausflugsziele wie die Kluser Rebberge, die Eggfluh, der Gempen und die Burgruine Pfeffingen liegen in nächster Nähe und laden ein zum Entdecken der vielfältigen Region um Aesch.

Natürlich profitieren die Bewohner der Gemeinde auch von der Nähe zur Stadt Basel. In nur wenigen Tramminuten (ca. 20 Min.) oder in 10 Minuten mit dem Auto (Route 18) erreichen Sie das Stadtzentrum, wo Sie ein vielfältiges Angebot an Kultur-, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten finden.
 

HÜBELI Wohnen mittendrin

Die Wohnüberbauung HÜBELI liegt im Dorfzentrum von Aesch, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss Aesch, wo sich unter anderem die Gemeindeverwaltung befindet. Diese Lage bietet nebst Ausblick auf den Gempen auch Nähe zu Wald, Wiesen und Rebbergen. Die Überbauung liegt nicht direkt an der Hauptstrasse, sondern ist leicht versetzt. Einkaufsmöglichkeiten, Anbindung an den ÖV und die Autobahn befinden sich in unmittelbarer Nähe, die Stadt Basel mit Ihren vielseitigen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten liegt nur eine kurze Tram- oder Autofahrt entfernt.
 

Distanzen:

Busstation (Nr. 65, Nr. 68)               ca.    500 m
Tramstation (Nr. 11)                          ca.    500 m
Bahnhof Aesch                                 ca.    600 m
Autobahnauffahrt (Route 18)            ca. 1‘500 m
Einkauf (Coop/Migros)                      ca.    500 m
Kindergarten                                     ca.    300 m
Primarschule                                     ca.    1.1 km
Sekundarschule                                ca.    1.1 km
ISB                                                    ca.    1.5 km